Banner

Qualitätsmanagementsystem

Seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1966 haben die Mitarbeiter und Führungskräfte von Lahmeyer einen ausgezeichneten Ruf als fachlich hervorragende Experten und Berater. Dieses Image ist Verpflichtung und Ansporn, uns weiter zu verbessern. Wir wollen unseren Kunden beste Qualität zu einem fairen Preis und unseren Mitarbeitern einen attraktiven und sicheren Arbeitsplatz mit Entwicklungsmöglichkeiten und Förderung bieten.

Lahmeyer hat vor vielen Jahren ein prozessorientiertes Qualitätsmanagementsystem eingeführt und nach der Norm DIN EN ISO 9001:2008 durch den TÜV Hessen zertifizieren lassen. Jetzt wurde diese weltweit etablierte Norm komplett überarbeitet und wird durch die neue DIN EN ISO 9001:2015 abgelöst.

Am 7. und 8. November 2017 führte der TÜV Hessen die abschließenden Zertifizierungsaudits bei Lahmeyer International in Bad Vilbel durch. Im Abschlussgespräch fielen die Rückmeldungen der TÜV Prüfer sehr positiv aus. Nach den erfolgreichen Audits hat Lahmeyer seine Zertifikate nach der neuen Norm erhalten.

Unser Handeln richtet sich nach folgenden Qualitätsgrundsätzen:

  • Ständige Weiterentwicklung des Lahmeyer Qualitätsmanagementsystems gemäß DIN EN ISO 9001:2015
  • Erfüllung der DIN EN ISO/IEC 17025:2005 entsprechend dem begutachteten Umfang für Prüf- und Kalibrierleistungen
  • Einbindung aller Führungskräfte und Mitarbeiter in einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess
  • Einsatz moderner Arbeitsmittel zur Unterstützung unserer Geschäftsprozesse
  • Auswahl qualifizierter Mitarbeiter und deren Weiterentwicklung durch regelmäßige Schulung und Weiterbildung
  • Ständige Anpassung an die technologische Entwicklung in unseren Arbeitsgebieten
  • Auswahl von freien Mitarbeitern und Subunternehmern unter Beachtung der Qualitätsziele und früherer Beobachtungen und Beurteilungen

Die Orientierung an den Qualitätszielen des Unternehmens wird von der Geschäftsführung und den Führungskräften vorgelebt. Sie verpflichten sich und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, ihre Handlungen immer an der dargelegten Qualitätspolitik und den daraus abgeleiteten Handlungsgrundsätzen auszurichten.

NEWS

21.09.2018

Baustart für Wassertunnel in Sri-Lanka

Für den Bau von zwei wasserführenden Tunneln im Rahmen eines Versorgungssystems in Sri Lanka setzte…

11.09.2018

Tractebel stärkt mit der Akquisition von Overdick seine Position im Offshore-Wind Engineering

Tractebel kauft durch seine Gruppengesellschaft Lahmeyer International die Firma Overdick, ein…

08.08.2018

Mehrzweckprojekt Dam Complex of Upper Atbara – Alle Maschinensätze in Betrieb

Mit der erstmaligen Netzsynchronisation am 11. Juni 2018 hat der letzte Maschinensatz des…

Folgen Sie uns:LinkedInLahmeyer Blog