Banner

Untertagebauwerke

Untertagebauwerke Shahid Abbaspour (Karun I),Iran

Die Wasserkraftanlage Shahid Abbaspour (Karun I) liegt in der westlichen iranischen Provinz Khuzestan. Aufgrund des wachsenden Spitzenbedarfs beschloss das Energie-ministerium, die bestehende Wasserkraftanlage Karun I (installierte Leistung 1000 MW) um weitere 1000 MW auszubauen.mehr


Untertagebauwerke Masjed-e-Soleiman (Godar-e-Landar), Iran

Das Projekt Masjed-e-Soleiman wurde in der Provinz Khuzestan im südwestlichen Iran realisiert. Der Damm wurde in einer 500 bis 800 m tiefen Schlucht am Karun-Fluß errichtet - der wichtigsten Wasserkraftressource des Irans.mehr


Laúca River Diversion, Angola

The construction of two diversion tunnels and the diversion of the River Kwanza has created conditions for the subsequent construction of the dam for the 2,067 MW Hydropower Plant Laúca. In total, 1,021 m of tunnels, with an internal diameter of 14 m, were excavated by drill-and-blast. Rock support was provided by steel-fibre reinforced shotcrete and rock bolts. Lahmeyer assisted the client during tendering and tender evaluation, and was awarded a contract to review and approve the structural drawings for execution and provided construction management and supervision.mehr


Laúca Main Works, Angola

Etwa 35 km flussabwärts von der bestehenden Anlage in Capanda hat das Ministério da Energia e Águas (MINEA) mit dem Bau der Wasserkraftanlage Laúca begonnen. Mit einer Mauerhöhe von 132 m und einer installierten Leistung von 2.067 MW zählt diese Baumaßnahme zurzeit zu den größten Wasserkraftprojekten auf dem afrikanischen Kontinent. mehr


Mohale Tunnel, Lesotho

Der Mohale Tunnel ist Teil der Phase 1B des Lesotho Highlands Water Projektes und wurde gebaut, um Wasser vom Mohale Becken zum Katse Becken überzuleiten.mehr


Pumpspeicherkraftwerk Goldisthal, Deutschland

Das PSW Goldisthal im Thüringer Wald hat eine installierte Leistung von 1060 MW. Das Oberbecken ist ein ringförmiger Steinschüttdamm mit Asphaltoberflächendichtung. Die Maschinenkaverne beherbergt 4 Pumpturbinen/Generatormotoren. Das Unterbecken wird durch einen 67 m hohen Steinschüttdamm mit wasserseitiger Asphaltbeton- dichtung eingestaut. Zwei der vier Pumpspeichersätze können mit variabler Drehzahl gefahren werden. mehr


Projektsuche

Folgen Sie uns:LinkedInLahmeyer Blog