Banner

Staudämme

Dam Complex of Upper Atbara, Sudan

Das Projekt Dam Complex of Upper Atbara (DCUAP) liegt an den Flüssen Atbara und Setit, ca. 20 km stromaufwärts von ihrem Zusammenfluss, 80 km südlich von Khashm el Girba, im Gouver-nement Gedaref im Osten des Sudan.mehr


Merowe Staudamm und Wasserkraftwerk, Sudan

Das am Nil gelegene Merowe Staudamm Projekt stellt eine Mehrzweckanlage dar und dient der Energieerzeugung, der Bewässerung und dem Hochwasserschutz. Mit einem durchschnittlichen Abfluß von etwa 2.300 m³/s werden jährlich nahezu 6.000 GWh Strom erzeugt. Mit dem Wasserspeicher können zusätzlich ca. 400.000 ha fruchtbares Land bewässert werden.mehr


Erhöhung des Roseires Damms, Sudan

Der Roseires-Damm am Blauen Nil wurde 1966 zur Energiegewinnung und zum Hochwasserschutz fertiggestellt. Die sudanesische Regierung hat beschlossen den Damm um 10 m zu erhöhen um die Stromproduktion zu vergrößern und mehr Wasser für die Bewässerung zu gewinnen.mehr


Rehabilitierung des Oberbeckens BS1 des Pumpspeicherkraftwerks in Coo – Trois-Ponts, Belgien

Die bestehende Pumpspeicheranlage Coo in Trois-Ponts hat zwei Oberbecken (Coo 1 & Coo 2), beide auf dem Mont de Brume gelegen, und ein Unterbecken an einer alten Krümmung des Flusses Amblève. Die Anlage wurde in zwei Phasen in Betrieb genommen: Coo 1 im Jahr 1969 und Coo 2 im Jahr 1978. mehr


Laúca Main Works, Angola

Etwa 35 km flussabwärts von der bestehenden Anlage in Capanda hat das Ministério da Energia e Águas (MINEA) mit dem Bau der Wasserkraftanlage Laúca begonnen. Mit einer Mauerhöhe von 132 m und einer installierten Leistung von 2.067 MW zählt diese Baumaßnahme zurzeit zu den größten Wasserkraftprojekten auf dem afrikanischen Kontinent. mehr


Wasserkraftanlage Capanda, Angola

The construction of the Capanda dam was initiated in 1982, but due to military conflicts the works stopped in the 1990s. After the resumption of the construction works the first units started going into operation in 2004. The power station contains four Francis Turbines with a capacity of 130 MW each. The dam is a roller compacted concrete (RCC) type with a maximum height of 110 m. mehr


Staudamm Naga Hammadi, Ägypten

Der ursprüngliche Naga Hammadi Staudamm liegt am Nil in Oberägypten, ca. 135 km nördlich der Stadt Luxor. Er wurde im Jahre 1930 in Betrieb genommen und ist einer aus einer Reihe von Bauten zur Hebung der Flusspegel und zur Ableitung von Wasser in Bewässerungsgebiete. Nach mehreren Jahren der Planung begannen die Bauarbeiten mit einer Ablassschleuse, einem Krafthaus und zwei Schiffsschleusen.mehr


Sie sehen Artikel 1 bis 7 von 10
<< Erste < Vorherige 1-7 8-10 Nächste > Letzte >>

Projektsuche

Folgen Sie uns:LinkedInLahmeyer Blog