Banner

Kombianlagen zur Erzeugung von Strom und Fernwärme bzw. entsalztem Wasser

Kopplung von Kraftwerken mit Meerwasserentsalzungsanlagen

Meerwasserentsalzungsanlagen werden häufig mit Energieerzeugungsanlagen gekoppelt, einem weiteren großen Tätigkeitsbereich von Lahmeyer. In trockenen Gebieten werden thermische Kraftwerke meist an der Meeresküste gebaut, um Meerwasser für den Hauptkühlkreislauf zu verwenden.Bei Kopplung mit Entsalzungsanlagen kann an den Kraftwerksstandorten auch wertvolles Süßwasser erzeugt werden. Dabei wird die Abwärme der Energieerzeugung als Energiequelle für thermische Entsalzungsprozesse (MSF, MED) ausgenutzt. Damit wird einerseits der Gesamtwirkungsgrad der Anlage erhöht und gleichzeitig der umweltschädliche Wärmeeintrag in die Küstengewässer verringert. 

Die Dampfauskopplung aus dem thermischen Kreislauf eines Dampf- oder Kombikraftwerks muss sorgfältig geplant und abgestimmt werden, um die Wirkungsgrade beider Teilsysteme zu optimieren. Dies wird in den meisten Fällen zusätzlich dadurch verkompliziert, dass Kraftwerks- und Entsalzungskomponenten von unterschiedlichen Herstellern geliefert werden. Auf Grund langjähriger Erfahrung in den Tätigkeitsfeldern Kraftwerksanlagen und Meerwasserentsalzung kann diese Aufgabe von Lahmeyer effizient bearbeitet werden.

Kopplung von Kraftwerken mit Fernwärmeerzeugung

Für eine Fernwärmeversorgung wird ein Teil des Dampfes aus dem Wasser-Dampf-Kreislauf bei einem gewissen Druckniveau entnommen und zu einem lokalen Fernwärmenetz geleitet. Dort stellt der heiße Dampf Wärme für öffentliche Gebäude oder industrielle Prozesse zur Verfügung. Normalerweise wird das Kondensat nach dem Wärmetransfer und einer Wasseraufbereitung zum Wasser-Dampf-Kreislauf des Kraftwerks zurückgeführt. Alternativ kann der entnommene Dampf auch zur Erzeugung von Warmwasser genutzt werden, welches anstatt Dampf zur Fernwärmeversorgung eingesetzt wird.

Weitere Gruppengesellschaften

Logo Lahmeyer Russia
Logo Lahmeyer Qatar
Logo Lahmeyer Tanzania

NEWS

12.02.2018

Brackwasser-Entsalzung mit erneuerbaren Energien in Tunesien

Die Lahmeyer Gesellschaft GKW Consult unterstützt den tunesischen Wasserversorger SONEDE bei der…

24.01.2018

Lahmeyer auf der 4. Konferenz der Iran Energy Association: Kompetenz in Energieerzeugung

Am 30. und 31. Januar 2017 veranstaltet die Iran Energy Association (IEA) ihre 4. Konferenz zum…

12.01.2018

Qualitätsmanagement - Lahmeyer erfolgreich zertifiziert nach der neuen DIN EN ISO 9001:2015

Seit Ende 2017 ist Lahmeyer International nach der neuen Norm DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.…

29.12.2017

Niederlassung im Oman gegründet

Am 12. Dezember 2017 hat die neu gegründete Gesellschaft Lahmeyer and Tractebel Engineering…

15.12.2017

Best Paper Award für Tractebel und Lahmeyer

Ein gemeinsamer Fachaufsatz von Tractebel, Lahmeyer International und deren Kunden OETC (Oman…

Folgen Sie uns:LinkedIn