Banner

Aktuelles

10.01.2019

Start mit neuem Firmennamen

Mit einer wichtigen Neuerung startet Lahmeyer International ins Jahr 2019. Ab Ende Januar wird das Unternehmen unter der Marke der Muttergesellschaft Tractebel auftreten und einen neuen Firmennamen tragen. Aus der Lahmeyer International GmbH wird die Tractebel Engineering GmbH. mehr


10.12.2018

Tractebel wird mit Beteiligung an Deutsche Offshore Consult zu einem führenden Offshore-Wind-Player

Wenige Wochen nach der erfolgreichen Übernahme von Overdick gibt Tractebel eine neue Unternehmensakquisition seiner Tochtergesellschaft Lahmeyer International im Bereich Offshore Wind bekannt. Mit der Übernahme der Mehrheitsbeteiligung an der Deutsche Offshore Consult GmbH (DOC) am 5. Dezember stärkt das Unternehmen seine Position in der Branche nachhaltig.mehr


23.11.2018

Smart Grid Studie für Bangladesch

Lahmeyer und Tractebel entwickeln Smart-Grid-Lösungen. Tractebel Experten erarbeiten eine Machbarkeitsstudie für die nachhaltige Energieversorgung in Bangladesch.

Bangladesch modernisiert die nationale Energieinfrastruktur und setzt dabei auf zukunftsorientierte Lösungen. Um dem geänderten Marktumfeld gerecht zu werden, werden in Verteilnetzen Smart Grid Konzepte umgesetzt. Lahmeyer International trägt im Konsortium mit Tractebel Rumänien durch eine Machbarkeitsstudie dazu bei, die Vorteile von intelligenten Netzen für die Menschen im ländlichen Raum nutzbar zu machen. Die KfW finanziert das Projekt im Rahmen des Programms "Modernisierung der Energieverteilung - Smart Grids".mehr


22.11.2018

Auszeichnung für 12 Millionen unfallfreie Arbeitsstunden

Für die erstklassige Team-Leistung im Arbeitsschutz zeichnete der Bauherr der Fadhili Kraft-Wärme-Kopplungsanlage Lahmeyer International am 15. November feierlich aus. Denn die Bilanz zeigt schon 18 Monate nach Baubeginn zwölf Millionen unfallfreie Arbeitsstunden auf der Baustelle, die in enorm hohem Tempo vorangeht. Als Owner`s Engineer ist Lahmeyer für die Fadhili Plant Cogeneration Company (FPCC) tätig, die von ENGIE, Saudi Aramco und Saudi Electricity Company getragen wird.mehr


16.11.2018

Lahmeyer leitet Ausschreibungsprozess für Kraftwerk im Sudan

Lahmeyer International ermittelt einen geeigneten Generalunternehmer für das Albagair Open Cycle Power Plant.

Ein neues Gasturbinenkraftwerk soll im Süden der sudanesischen Hauptstadt Khartum eine zuverlässigere Stromversorgung sichern. Lahmeyer International begleitet das 300 MW Projekt als technischer Berater und ermittelt einen geeigneten Generalunternehmer für die Realisierung. Im Juli 2018 präsentierten acht Unternehmen im Rahmen eines Bieterwettbewerbs ihre Angebote.mehr


13.11.2018

Lahmeyer International erwirbt Umweltzertifizierung

Zertifikat DIN EN ISO 14001:2015

Mit der Einführung des Umweltmanagements nach DIN EN ISO 14001 fördert Lahmeyer International eine umwelt- und kulturfreundliche nachhaltige Entwicklung. Das Unternehmen wird auch künftig seine Leistungen auf diesem Gebiet kontinuierlich verbessern. Wachsendes Umweltbewusstsein und öffentliches Interesse wirken sich weltweit auf die Geschäftstätigkeiten aus.mehr


07.11.2018

Hessischer Kreis bei Lahmeyer International

Zur Vortragsveranstaltung hatte Lahmeyer International am Abend des 31. Oktober die Freunde des Hessischen Kreises nach Bad Vilbel eingeladen. Martin Seeger, Vorsitzender der Geschäftsführung der Lahmeyer International, begrüßte die rund 100 Unternehmer und Führungskräfte aus hessischen Unternehmen sowie den Gastredner Prof. Dr. Adriano Freire, der aus Lissabon angereist war. mehr


Sie sehen Artikel 1 bis 7 von 17
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-17 Nächste > Letzte >>

Tractebel

Power News 06/17

Tractebel

Hydro News 05/17

Tractebel

Hydro News 03/17

Tractebel

Hydro News 01/17

Tractebel

Hydro News 11/16

Lahmeyer

Kundenmagazin

Folgen Sie uns:LinkedInLahmeyer Blog