Banner

Hydrologie und Speicherbewirtschaftung

Die Planung und Entwicklung wasserwirtschaftlicher Projekte basiert auf umfassenden Informationen. Wir analysieren die durch Messnetze erfassten meteorologischen und hydrologischen Daten und verwenden statistische Methoden und Modelle, um die für die Auslegung von Dämmen und Wasserkraftanlagen notwendigen Zuflussganglinien und Hochwasserabflüsse zu bestimmen. Dabei berücksichtigen wir auch mögliche zukünftige Änderungen der klimatischen Randbedingungen.

Baubegleitend entwickeln wir ein effizientes Umleitungskonzept und überwachen den Einstauprozess. Wir simulieren und optimieren die Speicherbewirtschaftung einer Einzelanlage oder auch eines Verbunds von Stauanlagen unter Berücksichtigung verschiedenster Interessen wie Wasserkrafterzeugung, Bewässerung, Umweltbelange, Hochwasserschutz oder Stauraumhaltung.

Die Prognose von Zuflüssen sowie die Fortschreibung entsprechender Bewirtschaftungsleitlinien runden unser Leistungsspektrum von Vorstudien bis zur Begleitung des regulären Betriebs der Anlagen ab.

Schwerpunkte:

  • Auswertung hydrologischer und meteorologischer Daten
  • Ermittlung und Vorhersage von Zuflussganglinien und Hochwasserabflüssen
  • Auswirkungen des Klimawandels
  • Flussumleitung und Einstau während der Bauphase
  • Speicherbewirtschaftung und -optimierung

Weitere Gruppengesellschaften

Logo Lahmeyer Hydroprojekt
Logo Lahmeyer Hidro Dizayn
Logo Lahmeyer Tanzania