Banner

Wasser & Wasserkraft

Saisonales Wasserressourcen-Management – Praxistransfer regionalisierter globaler Informationen (SaWaM)

Die Abschätzung des künftig verfügbaren Wasserdargebots ist mit besonders hohen Unsicherheiten verbunden. Die Notwendigkeit qualitativ hochwertiger Niederschlags- und Wasserressourcen-Informationen steht dabei im Gegensatz zum beobachteten Rückgang von In-situ-Messstationen weltweit. Global verfügbare und regionalisierte fernerkundungs- und modellbasierte Daten werden daher für ein verbessertes Wassermanagement eingesetzt.mehr


Mahaweli Water Security Investment Program, Sri Lanka

The island state of Sri Lanka aims to take better advantage of its water resources. Consequently, the Mahaweli Ministry for Development and Environment has launched a major investment programme for sustainable irrigation and drinking water supplies from the Mahaweli River Basin. The program is being financed by the Asian Development Bank.mehr


Upper Yeywa HPP, Myanmar

For many decades the Republic of Myanmar has not made great use of its abundant natural resources, among others 46.000 MW of feasible hydropower potential. Lahmeyer International left the country in 1986 with the successful implementation of the Kinda Multipurpose Dam Project. After more than 27 years of operation the Kinda Dam is still fulfilling all its goals perfectly such as irrigation, flood protection and electricity generation.mehr


Erstellung eines Bewässerungs-Masterplans im Verbund mit integrierter Planung für Flussbecken, Nepal

Die Asian Development Bank (ADB) fördert die nationale Unternehmung „Water Resources Project Preparatory Facility“ (WRPPF), um die Regierung von Nepal bei der Erreichung ihrer Ziele zu unterstützen, elementar wichtige Bewässerungs- und Drainage-Projekte sowie die Flutkontrolle zu verbessern. Des Weiteren soll auch gewährleistet werden, dass Maßnahmen zur Abwehr von überschwemmungsbedingten Katastrophen effektiv implementiert werden.mehr


Gesamterneuerung der Wasserkraftanlagen der KHR, Schweiz

Die Kraftwerke HinterRhein AG (KHR) betreibt in den Schweizer Alpen eine dreistufige Kraftwerksgruppe mit den Kraftwerken Ferrera, Bärenburg und Sils mit einer installierten Leistung von rund 650 MW. Die WKA sind seit über 40 Jahren in Betrieb.mehr


Rehabilitierung des Oberbeckens BS1 des Pumpspeicherkraftwerks in Coo – Trois-Ponts, Belgien

Die bestehende Pumpspeicheranlage Coo in Trois-Ponts hat zwei Oberbecken (Coo 1 & Coo 2), beide auf dem Mont de Brume gelegen, und ein Unterbecken an einer alten Krümmung des Flusses Amblève. Die Anlage wurde in zwei Phasen in Betrieb genommen: Coo 1 im Jahr 1969 und Coo 2 im Jahr 1978. mehr


Machbarkeitsstudie Wasserkraftprojekt Thakot, Pakistan

Das Wasserkraftprojekt Thakot nutzt den Höhenunterschied von etwa 180 m zwischen dem geplanten Wasserkraftprojekt Patan und dem bestehenden Tarbela Projekt. Verschiedene Optionen diesen Höhenunterschied zu nutzen sind in Bearbeitung. Die Alternativen umfassen ein Anlagekonzept bestehend aus einem Damm und Kraftwerk oder alternativ eine Kaskade aus kleineren Dämmen und einer Kraftwerksanlage. mehr


Sie sehen Artikel 1 bis 7 von 83
<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

Projektsuche

Folgen Sie uns:LinkedIn