Banner

FAQ

Gibt es Anforderungen, die typisch für Lahmeyer sind?

Das lässt sich schwer verallgemeinern. Fachlich sollten Sie in erster Linie die Anforderungen an „Ihre“ Stelle erfüllen. Außerdem ist uns wichtig, dass Sie gerne über den eigenen Tellerrand hinausschauen, offen auf andere Menschen und Kulturen zugehen und sich in wechselnde Themen einarbeiten. Englische Sprachkenntnisse sind ein Muss, jede weitere Fremdsprache ist herzlich willkommen.

Als Eintrittstermin steht ein kurzfristiges Datum. Habe ich trotz Kündigungsfrist eine Chance?

Ja. Zwar wollen wir die meisten offenen Positionen so schnell wie möglich besetzen, aber wenn Sie sich als unser Wunschkandidat präsentieren, ist ein etwas späterer Einstiegstermin kein Hinderungsgrund. Es sei denn, uns brennt es tatsächlich mal „unter den Nägeln“.

Was sollte meine Bewerbung beinhalten?

Im Grunde genommen alles, was uns hilft, Ihr Können und Ihre Persönlichkeit genau zu erfassen. Konkret wünschen wir uns ein Anschreiben, in dem Sie uns kurz erläutern, warum Sie die ideale Besetzung sind, einen tabellarischen Lebenslauf, ein Zeugnis des letzten Schul- bzw. Hochschulabschlusses und (falls vorhanden) Ihre Arbeitszeugnisse. Sie besitzen Bescheinigungen über Weiterbildungen, die nicht länger als 5 Jahre zurückliegen? Auch diese interessieren uns. Vergessen Sie zudem nicht, Ihren nächstmöglichen Eintrittstermin bzw. Ihre Kündigungsfrist und Ihre Gehaltsvorstellung zu nennen.

Wo genau werde ich arbeiten?

Wo genau Sie arbeiten werden, erfahren Sie in den offenen Stellenangeboten. Sie bewerben sich für die Buchhaltung oder eine andere Zentralabteilung? Dann haben Sie Ihren festen Platz in Bad Vilbel bei Frankfurt am Main. Sie möchten in unsere Projektwelt eintauchen? Auch dann werden Sie einen deutschen Vertrag mit Sitz in Bad Vilbel erhalten und reisen von dort aus zu Ihren Projektstandorten.

Was kann ich mir unter „Bereitschaft zu Dienstreisen und Auslandsaufenthalten“ vorstellen?

Für unsere beratenden Ingenieure sind Dienstreisen – aufgrund der Internationalität unserer Projekte und Kunden – ein wichtiger Teil des Jobs. Je nach Art des Projekts können kurze Dienstreisen von 3 bis 5 Tagen oder längere Reisen von mehreren Wochen anfallen. Bei einem Aufenthalt von mehr als 3 Monaten sprechen wir von Entsendungen, die häufig einen zeitlichen Umfang von 1 bis 2 Jahren umfassen. Selbstverständlich schicken wir unsere Projektingenieure nicht kurzfristig und unvorbereitet auf die Reise: Jeder Vor-Ort-Einsatz wird gemeinsam geplant und besprochen.

Wo befinden sich Ihre Beratungsprojekte?

Unser Name Lahmeyer International spricht für sich. Die Mehrzahl unserer Projekte befindet sich im Ausland, ein großer Teil außerhalb Europas.

Muss ich bei internationalen Reisen die Landessprache beherrschen?

Wir wissen, dass Arabisch oder Afrikaans selten auf dem Lehrplan stehen. Allerdings sollten Sie mindestens sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift mitbringen. Denn damit können Sie sich fast überall verständigen, um fachliche Inhalte mit Kunden zu besprechen. Weitere Sprachen sind natürlich willkommen, vor allem Französisch und Spanisch.

Ich lebe nicht in Deutschland – und habe keine deutsche Staatsbürgerschaft – kann ich mich trotzdem bewerben?

Bei Lahmeyer arbeiten Menschen aus mehr als 40 Nationen, bei uns sind Ausländer herzlich willkommen. Der Dienstsitz ist bis auf wenige Ausnahmen Bad Vilbel. (Dafür sind gültige Aufenthalts- und Arbeitserlaubnis notwendig.) Sollte das für Sie nicht in Frage kommen, ist es eventuell sinnvoll, sich als Freelancer zu bewerben.

Wie soll ich mich bewerben?

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über unsere Jobbörse.

Sind die online ausgeschriebenen Stellen noch frei?

Alle Stellen auf unserer Homepage sind aktuell. Sobald wir eine Position erfolgreich besetzt haben, wird sie aus unserer Jobbörse gelöscht.

Kann ich mich auch initiativ bei Ihnen bewerben?

Ja! Wählen Sie dazu bitte in der Jobbörse die Stellenausschreibung mit der Kennziffer 5000 (Initiativbewerbung) aus und senden Sie uns Ihre Bewerbung online zu.

Ich möchte mein Praktikum (meine Abschlussarbeit) bei Ihnen machen. Wie stehen meine Chancen?

Im Grunde genommen gut. Allerdings sind unsere Angebote für Studierende stark abhängig von den Kapazitäten in den jeweiligen Abteilungen. Ob Praktikum oder Abschlussarbeit: In der Regel arbeiten Sie 3 Monate mit uns zusammen. Schließlich wollen wir Ihnen einen möglichst guten Einblick in unsere Arbeit geben – und natürlich, dass Sie eine exzellente Abschlussarbeit einreichen können.

Ab wann kann ich mich als Praktikant(in) bewerben? Und was soll meine Bewerbung enthalten?

Wenn Sie Lahmeyer International als Partner ins Auge gefasst haben, sollten Sie sich 3 bis 4 Monate vor dem von Ihnen geplanten Zeitraum bewerben: mit tabellarischem Lebenslauf, aktuellem Notenspiegel, Zeugnissen, Bescheinigungen absolvierter Praktika oder anderweitiger beruflicher Erfahrungen. Bitte teilen Sie uns auch mit, wann und wie lange Sie zu uns kommen können. Ebenfalls nicht vergessen: Angaben zur Art des Praktikums, Ihre fachliche Ausrichtung und eine grobe Vorstellung vom Thema Ihrer Abschlussarbeit.

Kann ich mich bei Ihnen für einen Ausbildungsplatz bewerben?

Ja, das können Sie. Wir bilden am Standort Bad Vilbel Auszubildende für kaufmännische Berufe mit IHK-Abschluss aus. Außerdem bieten wir die Möglichkeit, ein Duales Studium zum Bachelor of Arts (Business Administration) zu absolvieren. Unsere aktuellen Stellenangebote sehen Sie in unserer Jobbörse.

Folgen Sie uns:LinkedIn