Banner

Die Herausforderungen gemeinsam meistern

Bernd Rößner – Projektleiter Thermische Kraftwerke

Als Projektleiter Kraftwerksprojekte für Lahmeyer abzuwickeln, ist für mich eine spannende Herausforderung. Die Vielseitigkeit der Aufgaben ergibt sich zum einen schon aus den unterschiedlichen Projektphasen in denen wir für unsere Kunden tätig sind. Darüber hinaus ist natürlich jedes Projekt für sich einzigartig hinsichtlich Technik und vor allem in Bezug auf unsere Kunden selbst.

Diese Kombination aus technischen Anforderungen und dem Umgang mit Menschen machen die Aufgaben interessant und sehr abwechslungsreich. In unserer Rolle als Consultant haben wir die Möglichkeit und die Aufgabe, die Projekte aktiv mit zu gestalten.

Dr. Vladimir Zorc – Abteilungsleiter Anlagenausrüstung für Wasserkraft

Als Leiter des Fachgebietes Anlagenausrüstung für Wasserkraft begegne ich einer Vielzahl interessanter nationaler und internationaler Projekte. Besondere Freude machen hierbei die breitgestaffelten und herausfordernden Aufgaben. Gleichzeitig ist es für mich auch sehr wichtig, in einem angenehmen Arbeitsklima mit gutem kollegialen Umfeld zu arbeiten.

Einen besonderen Reiz hat für mich die Verbindung zu den anderen Fachgebieten, wie der Bautechnik, der Elektrotechnik, der Umwelttechnik usw. Die unterschiedlichsten Aufgaben, wie z.B. Studien, Angebote, Ausschreibungen, Montageüberwachung sowie Inbetriebnahmen, sorgen für ein interessantes und abwechslungsreiches Betätigungsfeld. Die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Kunden sowie Kontraktoren vor Ort ist eine spannende Sache, die viel Abwechslung bringt, hohe Eigenverantwortung erfordert und große Freiräume bei der Verwirklichung der Projekte bietet.

Dr. Gang Sheng – Ingenieur Wasser und Wasserkraft

Mein Tätigkeitsbereich als Maschinenbauingenieur umfasst alle Ausrüstungen für die Maschinentechnik. Dazu gehören für Wasserkraftanlagen Turbinen verschiedener Typen, Hilfseinrichtungen, Absperrorgane, Kran etc. und für den Stahlwasserbau Rechen, Schütze verschiedener Arten, Stahlpanzerung etc.

Ich arbeite bei allen Phasen der Realisierung einer Wasserkraftanlage mit: Von der Erstellung der Machbarkeitsstudien, den Genehmigungs- und Entwurfsplanungen, der Bearbeitung von Ausschreibungsunterlagen und der Angebotsauswertung bis hin zur Prüfung der Ausführungsdokumente, der Montageüberwachung und der Inbetriebsetzung. Die Vielfalt der Tätigkeit macht meine Arbeit hoch interessant. Dazu lerne ich verschiedene Kulturen durch die Projektarbeit kennen. Allein die Kollegen im Stammhaus kommen aus aller Welt.

Dr. Patric Kleineidam – Abteilungsleiter Windenergie

In unserer Abteilung arbeiten wir an Windenergieprojekten in aller Welt. Diese begleiten wir in allen Phasen des Projektlebenszyklus, von der Windmessung über die Planung bis zu Installation und Betrieb. Seit 2005 bin ich bei Lahmeyer beschäftigt und habe in dieser Zeit Projekte in Asien, Afrika, Amerika und Europa kennen gelernt. Besonders faszinierend für mich als Bauingenieur war die mehrmonatige Begleitung der Bauphase eines Projektes in Korea. Weitere Highlights sind die Kontakte zu Kunden aus vielen unterschiedlichen Ländern und das Arbeiten in unserem jungen und internationalen Team. Arbeiten für Lahmeyer war, ist und bleibt spannend!

Venja Schachtner – Assistentin im Geschäftsbereich Energie

Ich arbeite seit über zwölf Jahren bei Lahmeyer. Gleich nach meiner Ausbildung hatte ich mich 1998 beworben und Lahmeyer gab mir als Berufseinsteigerin die Chance, mich in einem international tätigen Unternehmen zu engagieren. Für mich als Fremdsprachensekretärin wie ein Lottogewinn. Seither fühle ich mich bei Lahmeyer gut aufgehoben. Ich bin Assistentin des kaufmännischen Geschäftsbereichsleiters und der dazugehörigen kaufmännischen Projektabteilung im Geschäftsbereich Energie.

Lahmeyer ist in vielen Ländern der Welt zu Hause. Das ermöglicht es mir als Übersetzerin mit Englisch als Projektsprache Nr. 1 tagtäglich umzugehen und mich weiterzuentwickeln. Das Arbeitsklima ist sehr gut und ich habe das große Glück, mit einem tollen Team zusammenzuarbeiten.

Frank Feyand – Ingenieur Privat finanzierte Kraftwerksprojekte

Der Bereich der Privat finanzierten Kraftwerksprojekte ist eine Herausforderung für nicht alltägliche Projektarbeit auf internationaler Ebene. Zu meinen Hauptaufgaben gehört die Projektbearbeitung in allen Phasen, beginnend bei der weltweiten Marktbeobachtung und Verfolgung von Projektangelegenheiten über die Projektentwicklung bis hin zur Implementierung von thermischen Kraftwerksanlagen. Sehr wichtig ist dabei die Koordinierung und Überwachung der Schnittstellen, die im Umfeld einer Kraftwerksanlage vorhanden sind.

Für das Gelingen eines Privat finanzierten Kraftwerksprojektes sind außer den technischen Inhalten die ökonomischen und wirtschaftlichen Aspekte zu berücksichtigen. Ein besonderes Augenmerk gilt den Ansprüchen der unterschiedlichen Kundengruppen aus aller Welt, wie Investoren, Projektentwicklern, Banken oder Regierungsbehörden. Die Unterstützung der Kollegen im Projektteam ist eine wichtige Komponente für den Projekterfolg. Die abwechslungsreichen Aufgaben, das hohe Maß an Verantwortung und die Arbeit mit internationalen Kunden machen mir sehr viel Spaß.